Ist das BabyCrate® auch sicher in Bezug auf den plötzlichen Kindstod? 2018-04-03T09:16:26+00:00

Ist das BabyCrate® auch sicher in Bezug auf den plötzlichen Kindstod?

Das BabyCrate® wurde als sichere Schlafstätte konzipiert und integriert alle gängigen Empfehlungen um das Risiko für den plötzlichen Kindstod zu minimieren.

Es wird empfohlen dass Babys in den ersten Monaten im gleichen Raum wie die Eltern schlafen, jedoch nicht im gleichen Bett

Das BabyCrate® ist seht einfach tragbar und kann leicht überall hingestellt werden. In der Nacht empfiehlt es sich das BabyCrate® gleich neben dem Bett zu haben damit Sie Ihr Baby nach dem Stillen oder dem Einschlafen in Körperkontakt in das eigene, gesicherte Bettchen legen können.

Es wird empfohlen, dass Babys in einem zertifizierten Produkt auf einer festen Matratze ohne jeglichen Kissen oder dicken Decken auf dem Rücken schlafen gelegt wird. Die Matratze sollte exakt auf das Bettchen abgestimmt sein.

Das BabyCrate® verfügt über eine gravierte Erinnerung, Babys auf den Rücken zu legen. Jedes BabyCrate® mit einer extra dichten, aber trotzdem ausreichend weichen Matratze aus Naturkautschuk geliefert, welche in mehrere Lagen aus Bio-Baumwolle eingebettet wird. Dies stellt sicher, dass Ihr Baby auch dann problemlos atmen kann sollte es sich zur Schlafenszeit in die Bauchposition bewegen.